Dr. phil. Christoph Quarch

»Schläft ein Lied in allen Dingen.« ZEIT-REISEN

ZEIT REISEN Philosophie

Datum/Zeit: 18.10.2018 – 21.10.2018  |  17:00 – 11:30
Veranstaltungsort: Schlosshotel Ralswiek


Romantik, ein unabgeschlossenes Projekt für unsere Zeit »Die Welt muss romantisiert werden.«

In diesem Appell des Dichters Novalis gipfelt eine der fruchtbarsten intellektuellen Bewegungen des deutschen Geistes. Es war ein revolutionärer Aufbruch, den die Romantiker wagten: Sie wollten eine Revo­lution nicht nur der Denkungsart, sondern auch der Fühlungsart. Sie begehrten auf gegen den sich anbahnenden Triumph des Ökonomismus und Technizismus und stritten für eine Kultur der Lebendigkeit und Menschlichkeit. Die Wege, die sie dabei beschritten, haben an Gültigkeit und Wahrheit nichts eingebüßt. Die Romantik ist das uneingelöste Versprechen eines besseren Lebens in einer gesünderen Welt. Sich mit ihren Protagonisten zu befassen, bringt Sie diesem Ziel näher. Sie begegnen dem Geist der Romantik an einem der von ihren Malern bevorzugten Orte: auf der Ostseeinsel Rügen, nahe der weithin bekannten Kreidefelsen.
Wir lesen und philosophieren im zauberhaften Schloss Ralswiek und unternehmen ausgedehnte, poetische Spaziergänge in der Umgebung.

Rahmenprogramm: siehe Ausschreibung ZEIT-REISEN
Beginn: Donnerstag, 18. Oktober 2018 – 17 Uhr
Ende: Sonntag, 21. Oktober 2018 – 12 Uhr
Kosten: xxx € DZ/FR/HP (xxx € EZ-Zuschlag – Preisangaben ohne Gewähr)
Ort: Schlosshotel Ralswiek, Rügen
Infos / Anmelden:
ZEIT REISEN, Tel: +49 (0)40 3280-455, Fax: -105, zeitreisen@zeit.de,
Teilnehmer: min. 12, max. 20

« zurück