Dr. phil. Christoph Quarch

Philosophieren im Pompejanum: Beide Abende sind AUSGEBUCHT

Philosophie exklusiv

Datum/Zeit: 28.06.2017  |  18:00 – 20:00
Veranstaltungsort: Pompejanum


Warum wir die Antike für Europa brauchen oder Europa packt den Stier bei den Hörnern! Ein Philosophieabend mit Dr. Christoph Quarch

Unsere abendländische Kultur schwankt, Europa ist in einer Krise. Die europäische Staatengemeinschaft droht zu zerfallen, die europäischen Werte verblassen, die europäische Kultur schwächelt. In einer solchen Situation ist es gut, sich auf die eigenen Wurzeln zu besinnen. Diese Wurzeln finden wir im antiken Griechenland, in dem der europäische Geist geboren wurde. Dorthin müssen wir schauen, wenn es um eine Wiedergeburt – eine neue Renaissance Europas geht.

Christoph Quarch bringt den antiken Geist zur Sprache und zeigt seine Aktualität für unser persönliches, kulturelles und politisches Leben.

Freuen Sie sich auf eine exklusive Veranstaltung im Pompejanum in Aschaffenburg.

Nach dem Vortrag gibt es eine kleine Führung durch das Pomejanum.

Die gleiche Veranstaltung findet ebenso am 27. Juni statt – allerdings ist auch diese ausverkauft…

Infos/Anmeldung: Birgitte Funk, Stilvolle Gastkunst, www.stilvolle-gastkunst.de, Tel.: 06021 25204

« zurück