Dr. phil. Christoph Quarch

Unsere Welt ist heilig

Oktober 2009

Unsere Welt ist heiligIn einer Welt ohne Maß, die in die Krise taumelt, fällt den Religionen eine besondere Rolle zu, um die Globalisierung zu mäßigen und der Politik Normen an die Hand zu geben – es braucht eine globale Spiritualität. Spirituelle Meister legen ihre Vision von der Zukunft unserer Welt dar. Richard Rohr, Pir Zia Inayat Khan, Galsan Tschinag, Willigis Jäger, Annette Kaiser, Awraham Soetendorp, Laurence Freeman, Angaangaq, Thich Nhat Hanh, Thich Thien Son u.v.a. im Gespräch mit Christoph Quarch.

Herder
ISBN 978-3451326615
200 Seiten, 20,8 x 13,2 cm

Buch bestellen

« zurück