Dr. phil. Christoph Quarch

Stella Polaris

Vom leuchtenden Gedächtnis der Erde

Januar 2015

Stella Polaris mit BanderoleDass mir die Worte fehlen, geschieht selten. Als ich »Stella Polaris Ulloriarsuaq« erstmals in Händen hielt, ging es mir so. Und zugleich hüpfte mein Herz vor Stolz, zu diesem unglaublichen Buch mit zwei langen Essays beigetragen zu haben. Alles hier atmet Poesie: die fantastischen Fotos von Sven Nieder und Nomi Baumgartl, die hohe Wertigkeit des Drucks und der Ausstattung, der kraftvolle Geist meines Freundes Angaangaq, der diesem Buch das Leben einhaucht. Es ist geschaffen, den Geist seiner Leser zu heben. Schon deshalb muss ich es Ihnen empfehlen. Ich verspreche Ihnen: Dieses Meisterwerk wird Sie begeistern.

Stella Polaris* Ulloriarsuaq ist ein global angelegtes Foto- und Filmkunstprojekt, das mit atemberaubenden Fotografien und Filmaufnahmen von ausgeleuchteten Eisbergen die verschwindenden Zeitikonen in magischen Momentaufnahmen dokumentiert. Neben dem magischen Polarlicht finden die Motive enormen Ausdruck durch die emotionale Strahlkraft, getragen von den Botschaften aller Generationen …

Die Bilder im Buch verbinden sich mit zwei Essays von Christoph Quarch zu einem Gesamtkunstwerk.  

Eifelbildverlag
ISBN 978-3981411331
184 Seiten
24 x 34 cm
45 Großformatige Lichtkunstwerke in Farbe
23 S/W Fotografien im Duplexdruck

Buch bestellen »