Dr. phil. Christoph Quarch

Die Erotik des Betens

September 2007

Die Erotik des BetensHingabe und Ekstase erleben – So gewinnt Beten erotische Qualität
Zum mystischen Sprechen gehören Worte der Liebe, der Hingabe, der Verschmelzung und der Ekstase. Diese mystische Gebetsschule übt über zauberhafte Texte der deutschen Mystikerin Mechthild von Magdeburg und des persischen Sufi-Poeten Rumi erotisches Beten für heute ein.

Zum 800. Geburtstag von Mechthild von Magdeburg und Rumi.

Kösel
ISBN 978-3-466-36774-0
216 Seiten, 18,7 x 12,5 cm
gebunden

Vergriffen!

Restexemplar aus unserem Lager bestellen »