Dr. phil. Christoph Quarch

»Dichterisch wohnet der Mensch« Essay über das Wohnen

Scannen_2015_12_19_13_30_47_050_001Dezember 2015

In meinem Essay »Dichterisch wohnet der Mensch – Philosophische Relexionen über das wesentliche Wohnen« skizziere ich die Philosophie des Wohnens mit Hilfe von Nietzsches, Heideggers und Hölderlins Gedanken.

Zur eBook-Bestellung gelangen Sie mit diesem Link.

Der auf 250 Stück limitierte Sonderdruck ist vergriffen.